×

Abstrich im Container

Neu werden Coronatests am Kantonsspital Glarus in Containern vor dem Gebäude durchgeführt.

Jasper Lehmann lässt sich im Container vor dem Kantons-spital Glarus bei Alina Sengenberger und einem Kollegen auf das Coronavirus testen.
SASI SUBRAMANIAM

Vor den vier Coronatest-Containern des Kantonsspitals Glarus läuft ein junger Mann hin und her. Es dauert nicht lange, bis er von Pflegefachfrau Alina Sengenberger und ihrem Kollegen in den Container mit der Nummer 2 gebeten wird. Etwas nervös setzt er sich auf den Stuhl, der ihm zugewiesenen wird. Sengenberger sitzt geschützt mit einer Maske an einem kleinen Schreibtisch mit PC und dokumentiert den Abstrich, ihr Kollege – unter der blauen Schutzkleidung kaum zu erkennen – führt den Corona-Test durch.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.