×

Die Stähli, Hösli und Michel erstrahlen im neuen Glanz

Das «alte Rathaus» in Netstal hat eine bewegte Geschichte. Einen vorläufigen Schlusspunkt für die aktuellen Renovationen setzen die aufgearbeiteten Wappenscheiben, die viel zu erzählen haben.

Mit feinem Pinsel: Alt Kaminfeger Ernst Fischli renoviert mit viel Hingabe das Michel-Wappen für das «alte Rathaus» in Netstal. Bilder Hans Speck

von Hans Speck

Nach der Renovation des ehemaligen Restaurants «Zum alten Rathaus» in Netstal im Jahr 2017 wurde aus Bevölkerungskreisen vermehrt der Wunsch geäussert, man möge doch die zum Rathaus gehörenden Wappen der Netstaler Geschlechter Stähli, Hösli und Michel aufgrund ihres desolaten Zustandes im Nachhinein ebenfalls renovieren.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.