×

Bald mehr Bio im Glas

Trauben Rebberg Weingut
ARCHIV

Als sich vor gut sieben Jahren eine Handvoll Winzerinnen und Winzer aus der Bündner Herrschaft entschied, fortan ihre Weine biologisch zu produzieren, löste das eine hitzige Diskussion aus. Die Weinbauern waren nicht die ersten im Kanton, die weg vom konventionellen Anbau wollten. Rebbau-Pioniere hatten bereits vor mehr als drei Jahrzehnten auf Bio umgestellt. Aber das Grüppchen legte den Grundstein für die Biovision 2020. Diese sieht vor, dass bis in diesem Jahr 60 Prozent aller Bündner Weinbaubetriebe in der Biozertifizierung stehen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.