×

20 Prozent der Badegäste halten Corona für «Gugus»

Thermalbäder erfreuen sich besonders in den kälteren Monaten grosser Beliebtheit. Während die Temperaturen wieder sinken, steigen die Corona-Fallzahlen. Die Thermalbäder haben entsprechende Schutzkonzepte. Doch nicht alle Gäste sind mit den Corona-Massnahmen einverstanden.

Thermalbad-Besuch trotz Corona: Nicht alle Gäste haben Verständnis für die Massnahmen.
BOGN ENGIADINA SCUOL

Wartezeiten im Eingangsbereich, Einschränkungen im Angebot und zusätzliche Hygienemassnahmen für die Badegäste. Wer momentan einen Besuch in einem Thermalbad in der Region plant, sieht sich mit diversen Corona-Massnahmen konfrontiert. Um die Hürden für potenzielle Gäste möglichst tief zu halten, lassen sich die Betreiber der Bäder einiges einfallen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.