×

Wo kluge Kids Wissenschaft erleben

Die Kinderuniversität der Academia Engiadina in Samedan feiert Jubiläum. Seit zehn Jahren können wissensdurstige Kinder der 3. bis 6. Primarklasse spannende und altersgerechte Vorlesungen besuchen.

Zufriedene Mini-Studenten: Die erste Vorlesung des Jubiläumsjahrs hat für strahlende Gesichter bei den Teilnehmern gesorgt.
PRESSEBILD

Die erste Kinderuniversität wurde im Jahr 2002 an der Universität Tübingen (Deutschland) gegründet. Seither gibt es diese Einrichtung in mehr als 100 Städten – so auch in der Schweiz. In Zürich, Bern, Basel oder St. Gallen konnten sich die Kinderunis rasch etablieren. Und auch in Samedan, wo es die einzige Kinderuniversität in Graubünden gibt, waren die Veranstaltungen von Anfang an ein Erfolg. Dieses Jahr feiert die Engadiner Kinderuniversität ihr zehnjähriges Jubiläum.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.