×

Zu Besuch in der Hofspielgruppe

Jeden Mittwochmorgen trifft sich die Hofspielgruppe im Stall Engi. Fotograf Sasi Subramaniam hat die Truppe besucht.

Vor einem Jahr hat der Verein Sunnähöräli in der Villa in Engi die Kinderkrippe und Tagesstruktur eröffnet. Seit dem Schulstart im August gibt es nun zusätzlich eine Hofspielgruppe, die sich jeweils am Mittwochmorgen im Stall Engi trifft. In der Spielgruppe sollen den Kindern erste soziale Kontakte sowie der Kontakt und der Umgang mit verschiedenen Tieren ermöglicht werden. Die Kinder dürfen dabei nicht nur Ponys und Pferde pflegen, streicheln und füttern, sondern auch die Hasen, Ziegen, Meerschweinchen, Esel und Hunde.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.