×

Der Reiz der fehlenden Aussicht

Der Reiz der fehlenden Aussicht

Grau ist es gestern an den Südostschweiz Wandertagen durch die Landschaft gegangen. Das hatte Vorteile.

Olivier
Berger
vor 5 Monate in
Aus dem Leben

Beim Radsport würde man wohl von Königsetappe sprechen. 11,9 Kilometer Distanz, 597 Höhenmeter Aufstieg: Mehr geht nicht an den diesjährigen Wandertagen. Immerhin meint es Petrus – für einmal nicht im landläufigen Sinn – gut mit der Wandergruppe. Dichte Wolken verhüllen den Pizol, was die Temperaturen angenehmer macht. Auch so ist der Schlussaufstieg zum Wangsersee, wie der Radsportreporter sagen würde: selektiv. Das Feld zieht sich etwas in die Länge.