×

Die Polizei, dein Freund und Wasserlieferant

Es ist heiss: Drückende 33 Grad lassen Churerinnen und Churer schwitzen. Die Stadtpolizei Chur verteilt deshalb Wasserflaschen – und will auf die Gefahren der Hitze aufmerksam machen.

Südostschweiz
Dienstag, 28. Juli 2020, 14:59 Uhr Hitzerekord
Die Stadtpolizei Chur verteilt diese Woche Wasserflaschen an Passanten.
STADTPOLIZEI CHUR

Es ist heiss in Chur. Die Stadtpolizei verteilt deshalb die ganze Woche Wasserflaschen – in der Churer Innenstadt, bei Verkehrskontrollen und auf Parkplätzen in der Stadt, wie es in einer Mitteilung heisst.

Zudem solle die Bevölkerung auf die Thematik von Kleinkindern und Tieren in parkierten Fahrzeugen bezüglich der Überhitzung sensibilisiert werden. Aufgrund von Meldungen aus der Öffentlichkeit habe man entsprechende Kontrollen intensiviert, heisst es weiter. (so)

 

Kommentar schreiben

Kommentar senden