×

Querspange Netstal: Die Sicherheit bleibt umstritten

In der Diskussion um die geplante Strasse zwischen Hauptstrasse und Kalkfabrik Netstal und Flugplatz Mollis reden plötzlich breite Kreise mit. Auch der Gewerbeverband fordert «einfach eine bessere, zahlbare Lösung».

Keiner will die Querspange Netstal verhindern, jedenfalls sind so die Aussagen der verschiedenen Akteure. Doch der VCS Glarus hat gegen das Projekt Beschwerde ergriffen und betont, damit nicht allein zu sein. Ebenso hätten Pro Velo Linth und 55 Unterzeichnende sowie zahlreiche Private aus Netstal gegen das Projekt rekurriert, das bis vor Kurzem öffentlich aufgelegt war, sagt VCS-Geschäftsführer Fridolin Weber.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.