×

In den Sommerferien erkundet der Sohn die Natur

Diese Woche will ich wieder einmal nicht Bilder von mir, sondern von meinem Sohn Anuk vorstellen. Es sind Naturbilder im weitesten Sinne, die alle im Glarnerland entstanden sind.

Er hat in der Umgebung von Mollis diverse Bilder gemacht, während er die Natur und die Tierwelt darin erkundete. Er hat jetzt Zeit für lange Ausflüge dorthin, weil ja Sommerferien sind.

Letzte Woche hat er zum ersten Mal allein einen solchen Ausflug in die Natur gemacht und ist mit faszinierenden Bildern zurückgekommen. Es ist nämlich sehr erstaunlich, wie viele Tiere man gleich neben dem bewohnten Gebiet findet, wenn man nur lange genug nach ihnen sucht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.