×

Der «Schnuuf» ist immer noch kurz

Giancarlo Cattaneo ist im März am Coronavirus erkrankt und ein paar Wochen später wieder genesen. Doch drei Monate später fühlt er sich noch immer nicht ganz fit. Kurzatmigkeit und eine geringere Konzentrationsfähigkeit plagen ihn. Warum? Felix Fleisch vom Kantonsspital Graubünden nennt mögliche Gründe.

Vor zwei Jahren, da bestieg der heute 70-jährige Giancarlo Cattaneo aus St. Moritz fünf Berge in seiner Heimat. Der Piz Lunghin war einer davon, der Piz Nair und der Piz Padella gehörten auch dazu. Keine ausserordentlichen Expeditionen, aber auch keine Spaziergänge: Knapp 3000 m.ü.M. liegen diese Bergspitzen. Das Hinaufsteigen hatte vor allem einen Grund: die Vorbereitung auf eine Trekkingtour in Tibet im Oktober desselben Jahres. «Ob ich eine solche Tour je wieder werde machen können, weiss ich nicht», sagt Cattaneo in diesen Tagen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.