×

Heidi beim Kochen über die Schultern schauen

Die Künstlerin Piroska Szönye hat in Glarus ihr Prototyp-Buch zu «Heidi & Friends präsentiert.

Ein Koffer, der voller Ideen und Rezepte steckt: Piroska Szönye stellt in der Buchhandlung Baeschlin in Glarus ihr Werk «Koch-Kunst-Philosophie-Poesie-Buch» vor.
HANS SPECK

von Hans Speck

Das Buch heisst «Koch-Kunst-Philosophie-Poesie-Buch», und der Name ist Programm. Künstlerin Piroska Szönye präsentierte es am Freitag in der Buchhandlung Baeschlin in Glarus. Sie stammt aus Chur, sprüht vor Ideen, ist charmant, quirlig, gelernte Innenarchitektin und Produktedesignerin, schweizerisch-ungarische Doppelbürgerin und gehört zu den Existenzialistinnen der Moderne. Dank ihrer Kreativität und dem Spürsinn für aussergewöhnliche Projekte berühren ihre Kunstwerke.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.