×

Goldene Zeiten für Innovationen

Ein Blick in die Geschichte der Jenny Fabrics zeigt, dass Krisenzeiten auch Chancen bieten.

von Clemens Fässler

Krisenzeiten markieren Zäsuren in der Geschichte. So wird in diesen Wochen eifrig über die Folgen der Corona-Krise diskutiert. Eine sichtbare Folge ist das Ende der Jenny Fabrics AG in Ziegelbrücke, die Ende August nach 186 Jahren ihre Tore schliessen muss. Doch wo althergebrachte Unternehmen und Industrien ihren Niedergang erleben, wachsen auch neue Bereiche heran. So zeigt ein Blick in die Geschichte der Jenny Fabrics, dass ihr Gründervater Fridolin Jenny-Heer bei seiner ersten Unternehmensgründung wesentlich von einer Krisenzeit profitierte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.