×

Die Gemeinde Glarus wird eine Energiestadt

Der Glarner Gemeinderat macht den ersten Schritt, um die Gemeinde Glarus als Energiestadt zertifizieren zu lassen. Dabei helfen Experten der Gemeinde, den Energieverbrauch zu senken und umweltfreundlicher zu werden.

Die Gemeinde Glarus will Energie sparen und sich dazu als Energiestadt zertifizieren lassen. Sie tritt dem Trägerverein Energiestadt bei, wie der Gemeinderat gestern verkündete. Danach wird die Gemeinde gemeinsam mit den Experten von Energiestadt Sparmassnahmen ausarbeiten. Teil dieser Massnahmen werden laut Gemeinderat die Sanierungen gemeindeeigener Liegenschaften, die Förderung von Wärmeverbünden und Strassenlaternen mit LED-Lampen sein.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.