×

Kaum ist das Vergnügen da, muss es wieder weg

Kinder und Jugendliche in Ennenda freuen sich riesig über eine neue Skaterrampe auf dem Sportplatz Schmelen. Doch weil Anwohner eine lärmende Skaterszene befürchten, ist das lieb gewonnene Sportgerät nun wieder weg.

Noch bevor das erste Kind mit seinem Velo, Scooter oder Skateboard auf der neuen Sportattraktion in Ennenda fahren konnte, sehen Anwohner rot und drohen der Gemeinde mit ihren Anwälten und dem Hauseigentümerverband.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.