×

Neue Klinik in St. Moritz

Neue Klinik in St. Moritz

Das Baugesuch für die Klinik Serletta in St. Moritz, welche das neue Stammhaus der Klinik Gut werden soll, wurde eingereicht.

Südostschweiz
vor 1 Jahr in
Aus dem Leben
Das Projekt kostet 32 Millionen Franken.
CHRIS SILBER ST. MORITZ AG

Fünf Jahre nachdem das Stimmvolk das Projekt «Serletta Süd» angenommen hat, hat die Chris Silber St. Moritz AG das Baugesuch für das Klinikgebäude eingereicht, wie diese mitteilt. Das Klinikprojekt wird von den Architekten Bearth und Deplazes realisiert. Für das Projekt wurden 32 Millionen Franken investiert, wie die Chris Silber St. Moritz AG schreibt. Das Projekt werde von zwei Anwohnern und zwei Hotels vor Gericht bekämpft, da diese Verfahrensmängel einklagen.

Die Klinik soll ein Erdgeschoss, zwei Obergeschosse und vier Untergeschosse aufweisen. (abr)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Kennt ihr schon "wuchanendlich"?
Mit dem neuen "Südostschweiz"-Newsletter jeden Donnerstag die besten Freizeittipps im Postfach.
Nicht mehr fragen