×

Klimafreunde schlagen Wurzeln

Klimafreunde schlagen Wurzeln

Für jede Lisa-Hämmerli-Stimme einen Baum. Das versprach die Klimabewegung Glarus an den letzten Ständeratswahlen. 242 Stimmen gingen für die Umweltwissenschaftlerin ein. Nun wurden in Schwanden so viele einheimische Bäume gepflanzt.

Südostschweiz
vor 1 Jahr in
Aus dem Leben

Es begann im September 2019. Die Klimabewegung Glarus versprach, für jede Stimme, die Lisa Hämmerli bei den Ständeratswahlen bekommt, einen Baum zu pflanzen. Am 20. Oktober 2019 stand im Wahlprotokoll die Zahl 242 hinter ihrem Namen. Die Aktion stiess laut einer Mitteilung der Klimabewegung Glarus auf Zustimmung: Über 40 Freiwillige meldeten sich für die ehrenamtliche Pflanzarbeit. Zudem gingen über 5000 Franken an Spendengeldern ein.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen