×

Das ist nicht, wonach es aussieht

Die Kerenzerstrasse war oberhalb von Beglingen mit einer Sperre gegen anrückende Panzer gesichert. Ein Verein will das Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg als Zeitzeuge erhalten.

Es gibt die Geschichte des habsburgischen Heeres, das am 9. April 1388 über den Kerenzerberg marschierte, um in die Schlacht bei Näfels einzugreifen. Von Beglingen aus sahen die Habsburger aber, dass ihre Sache im Tal bereits verloren war und kehrten unverrichteter Dinge um.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.