×

Bleifreie Munition vielleicht bald Pflicht

Ein Grossteil der Bündner Jägerinnen und Jäger schiesst bereits mit bleifreier Munition. Das hat eine Umfrage des Kantons ergeben. Bleihaltige Geschosse könnten schon ab Herbst verboten werden.

Jäger Jagd 2019 Hochjagd Hirsch Gewehr
In Graubünden könnte es bald ein Bleiverbot für Jägerinnen und Jäger geben.
OLIVIA AEBLI-ITEM

Im vergangenen Jahr musste die Jägerschaft nach jedem Schuss einen Abschussbericht ausfüllen. Denn der Kanton will herausfinden, wie die Munition auf der Bündner Jagd wirkt. Die Umfrage dient als Entscheidungshilfe, wenn es darum geht, ob künftig auf der Jagd nur noch bleifreie Munition verwendet werden darf.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.