×

Das Boot der Zukunft schwebt

Das erste Elektro-Tragflügel-Sportboot der Welt ist auf dem Zürichsee zu Gast gewesen. Eine Testfahrt bei Altendorf zeigte: Dank den Flügeln ist ein spezielles Fahrgefühl möglich, der Spass ist jedoch nicht ganz billig.

von Patrizia Baumgartner

Die neueste Generation der Sportboote fährt zu 100 Prozent elektrisch und auf Tragflügeln. Ihre Geschichte begann vor rund vier Jahren in Stockholm. Gustav Hasselskog, Gründer und CEO der Firma Candela Speed Boat AB, ist Elektro-Ingenieur und überlegte sich, wie ein Boot Energie sparen könnte. Denn: Verglichen mit einem Auto verbraucht ein Sportboot pro gefahrenem Kilometer ein Vielfaches an Energie, auch wenn das Boot natürlich nicht in erster Linie Transportmittel ist.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.