×

Dank Solarenergie gibt es nun in West-Papua Abendunterricht

Vor sechs Monaten hat der Glarner Umweltaktivist Jonas Müller im indonesischen West-Papua eine Umweltschule eröffnet. Nun ist es seiner Organisation gelungen, das Bildungszentrum für Jugendliche vollkommen mit Solarenergie zu versorgen. Dadurch können die Schüler auch abends zur Schule kommen.

Das Bildungs- und Umweltzentrum ist der einzige Ort auf dem Inselarchipel Raja Ampat, an dem sich die Kinder und Jugendlichen Wissen über ihre Natur aneignen können. West-Papua zählt zu den artenreichsten Meeresregionen auf der Welt. Dort findet man über 1400 Fischarten, den grössten Mangrovenwald weltweit und verschiedene Korallenarten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.