×

In Mitlödi gibt es eine neue Fischtreppe

Seit November ist der Fischpass beim Wehr des Kraftwerks Seidendruckerei Mitlödi in Betrieb. Damit gewartet wurde vorerst, um Mehrkosten zu vermeiden. Diese hätten mit dem Festlegen der genauen Lage der neuen Linthbrücke Mitlödi entstehen können.

von Edi Huber

Das neue Wasserkraftwerk Seidendruckerei Mitlödi ist bereits seit rund zwei Jahren in Betrieb. Nun konnte im November – rechtzeitig zum Beginn der Wanderung der Seeforellen – auch die zugehörige Fischtreppe in Betrieb genommen werden. Der Grund dieser Verzögerung liegt in der Abstimmung der beiden Projekte für die Fischtreppe und die geplante neue Linthbrücke des Kantons.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.