×

Die Menschen vergessen

Auf der Churer Masanserstrasse ereignen sich innert zwei Jahren gleich zwei schwere Unfälle – weil dort der Fussgängerübergang nicht übersichtlich genug ist. In St. Peter werden die Kinder mit Warnwesten und Taschenlampen auf den Schulweg geschickt – weil hier der Fussgängerstreifen gleich ganz fehlt. In keinem der beiden Fälle kann man jemandem einen wirklichen Vorwurf für die Situation machen. Beide Situationen entsprechen den gesetzlichen Vorgaben.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.