×

Bevor der rote Wahnsinn wieder verschwindet

Origen legt ein Buch über seinen Theaterturm auf dem Julierpass vor. Die Bilder sind auch Beweismittel.

Postkartenwetter hat selten geherrscht, wenn Christian Brandstätter zwischen Oktober 2017 und dem Januar 2019 auf den Julierpass gefahren ist – oder zumindest hat er dann nicht abgedrückt. Fasziniert von der eigenwilligen Spielstätte des Origen-Festivals mitten in der unbarmherzigen Bergnatur auf 2284 Metern hat der österreichische Architekturfotograf den roten Turm in rund 100 meditativen Bildern festgehalten. Jetzt erscheint seine Auseinandersetzung mit dem Bauwerk als siebter Band in der Buchreihe von Origen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.