×

Diese Winteraktivitäten dürft Ihr Euch nicht entgehen lassen

Der Winter ist da! Es ist kalt, der Schnee ruft nach uns und die Wärme aus Ofen, Glühwein, Wasser und Kuscheldecke ziehen uns an. Wir haben für Euch die zehn schönsten Aktivitäten für diesen Winter rausgesucht. Egal ob Action im Schnee, gemütliches Fondue-Essen mal anders oder einen Abend ganz für sich alleine - für jeden ist etwas dabei.

Nadine
Hinder
Freitag, 22. November 2019, 16:00 Uhr 10 Tipps

1. Wellness im Thermalbad

Über das Angebot an Thermalbädern können wir uns in der Südostschweiz definitiv nicht beklagen. Da ist bestimmt für jeden eines in der Nähe, einfach mal googeln, wenn Euch gerade keines einfällt. So könnt Ihr mal ein paar Stunden abschalten und entspannen - danach fühlt Ihr Euch wie neu geboren und bereit für den nächsten Winterspaziergang. 

2. Nachtschlitteln

Auch dieses Angebot ist gut zu finden in der Region. Die meisten Schlittelbahnen bieten zumindest ab und zu Nachtfahrten an. Hier findet Ihr eine Übersicht über die Schlittelbahnen von Graubünden und Glarus. Dazu gibt es natürlich auch noch den Pizol und den Flumserberg im Sarganserland.

3. Fondue im Iglu

Dieses Angebot gibt es beispielsweise in Davos. Im Deluxe Angebot erhält man neben Käsefondue auch einen Glühwein, Prosecco, Weisswein und ein Apéro-Plättli.

4. Vollmond-Spaziergang im Schnee

Eine Möglichkeit, die sich vor jeder Haustüre bietet. Zumindest, wenn Vollmond ist. Deshalb hier die Vollmond-Termine kurz zusammengefasst:

  • Donnerstag, 12. Dezember 2019
  • Freitag, 10. Januar 2020
  • Sonntag, 9. Februar 2020
  • Montag, 9. März 2020

Wichtig: Taschenlampe unbedingt  zu Hause oder in der Jackentasche lassen.

5. Hundeschlittenfahren

Mithilfe der Guides die Huskies vor den Schlitten spannen, die Schlittenfahrt von Hunden gezogen geniessen und anschliessend bei Punsch und Glühwein die Huskies streicheln und das Erlebnis ausklingen lassen. Dieses Angebot gibt es am Flumserberg, in Splügen und in der Ostschweiz (Startort je nach Schneeverhältnissen).

6. Pistenbully erleben

Ein Kindheitstraum von vielen, den man sich doch ruhig mal erfüllen darf. Mit zehn Tonnen Gewicht und 500 PS unter der Haupe werden die Skipisten geformt, präpariert und planiert. Miterleben kann man das beispielsweise am Pizol und in Breil/Brigels

7. Skateline Albula

Schlittschuhlaufen auf einem grossen flachen Eisfeld in der Stadt ist das eine, aber auf einem Waldweg im Albulatal ist doch nochmal was ganz anderes. Drei Kilometer lang ist die Piste in Surava, welche jeden Winter für Schlittschuhläufer angelegt wird.

8. Heisses Bad ganz für Euch alleine

Es muss gar nicht immer das Thermalbad sein. Vielleicht ist auch ein heisses Bad für sich alleine mit Lavendel- oder Melisse-Duft, Kerzenschein, einem guten Buch und leiser Musik im Hintergrund genau das Richtige für Euren Winterabend. Besonders nach einem abenteuerreichen und kalten Tag im Schnee.

9. Weihnachtsfilme mit Glühwein/Schokolade

Hier noch Filmtipps für die Weihnachtszeit - darunter echte Klassiker.

  • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
  • Kevin allein Zuhaus
  • Der kleine Lord
  • Liebe braucht keine Ferien
  • Sissi

10. Zauberwald Lenzerheide

Kunst, Lichtinstallationen, Raclette, Glühwein und herzerwärmende Live-Musik. Was will man mehr an einem weihnachtlichen Abend? Im Zauberwald in Lenzerheide bekommt Ihr genau das vom 13. bis 30. Dezember.

Wir wünschen Euch eine tolle, schöne, erlebnisreiche und gemütliche Winterzeit.

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden