×

Personal findet Koks in der Restaurant-Toilette

Am Samstagabend fand das Personal des Restaurants «Stadthof» in Glarus Koks und Drogenutensilien auf der Herrentoilette. Mutmasslich hat sich ein Konsument von der Strasse den ungestörten Platz ausgesucht.

Denkt man an Milieu, kommen einem nicht als erstes die Toiletten eines Restaurants in der Glarner Innenstadt in den Sinn. Und doch hat sich am Samstagabend ein Kokser das warme Plätzchen ausgesucht, um seine harten Drogen zu konsumieren.

Das Restaurant-Personal fand auf der Herrentoilette Drogenutensilien und eine geringe Menge Kokain. «Der Fund wurde um etwa 21.15 Uhr den Polizeifunktionären zur Entsorgung überreicht», bestätigt Polizei-Sprecher Daniel Menzi den Vorfall. Eine Anzeige sei nicht erstattet worden, sagt er.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.