×

Brocki Netstal zügelt aus dem Kraftwerk ins Medienhaus

Oft ist es so, dass ein Brockenhaus beim Zügeln hilft. In Netstal zügelt sich jetzt ein Brocki, das Brocante, auf Ende Jahr gleich selber.

Det, wo jedä jedä kännt, kennt ihn fast jeder: Kurt Friedli gehört ins Glarnerland wie sein Sammelsurium an Ramsch, Rari- und Antiquitäten in seine Brockenstube in Netstal. Wie viele Häuser und Wohnungen er insgesamt in seiner über 20-jährigen Laufbahn als Brocki-Besitzer schon geräumt und das Material in sein Brocante gezügelt hat, weiss der 60-Jährige nicht. Er weiss nur, dass er bald selbst zügeln muss.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.