×

Studenten erwandern und erforschen Glarus Süd

Angehende Umweltingenieure haben drei Nächte in Glarus Süd gezeltet, um die Menschen und deren Kultur besser kennenzulernen. Dabei ging es ihnen vor allem darum, wie Nachhaltigkeit umgesetzt und gelebt wird.

Die Studentinnen und Studenten der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) sollen ihr theoretisches Wissen auch in der Praxis anwenden können. Deshalb sucht die Hochschule jedes Jahr eine Partnerregion für die Studienvertiefung ihrer angehenden Umweltingenieure aus. Dies unter dem Schwerpunkt «Nachhaltigkeit umsetzen und leben». Denn schon der chinesische Philosoph Konfuzius wusste: «Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich», schreibt die ZHAW in einer Medienmitteilung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.