×

Schlechte Trauben haben keine Chance

Für die Weinlese haben sich die Burgwegler-Winzer in Niederurnen einen Traumtag ausgesucht. Ein Augenschein bei Valentin Violetti.

Die Luft ist frisch, der Himmel stahlblau und der Schlosshügel, auf dem der Burgwegler-Wein wächst, noch nass vom nächtlichen Regen. Mit jeder Minute Sonnenschein wird es wärmer und trockener. «Heute Wimmet» steht auf den aufgereihten, noch leeren, grossen, silbrigen Fässern, die mit den Namen verschiedener Korporationsmitglieder beschriftet sind. Über 20 Winzer sind dies insgesamt. Um die acht Tonnen Trauben ernten sie jährlich.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.