×

Spürnase sucht Bettwanzen

Jeanette Jud sucht mit ihrem Hund Kandra nach Bettwanzen. Für den Hund ist es eine spannende Aufgabe, für die Betroffenen eine Hilfe.

von Renate Ammann

«Igitt, damit will ich nichts zu tun haben», dürfte die Reaktion der meisten Menschen sein, wenn sie von Bettwanzen hören. Die in Neuhaus wohnhafte Jeannette Jud hingegen hat ihre beiden Hunde für die Suche nach den unerwünschten Blutsaugern ausgebildet und kann sich über Mangel an Einsätzen nicht beklagen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.