×

Die Wissenshungrige

Brigitta M. Gadient spricht beim «Zmorga» über ihr Elternhaus, die Politik und verrät, was ihr Sorgen bereitet.

Brigitta M. Gadient ist eine gefragte Frau. Auch acht Jahre nach ihrem Rücktritt aus dem Nationalrat ist ihre Agenda randvoll. Diverse Mandate und ihre Arbeit als Juristin in einer Bürogemeinschaft in Chur füllen die Tage aus. Unter diese Mandate fallen beispielsweise das Vize-Präsidium des Schweizerischen Roten Kreuzes und das Präsidium des Hochschulrats der Fachhochschule Graubünden (ehemals Hochschule für Technik und Wirtschaft). Letzteres ist der Grund, weshalb Gadient zum «Zmorga» ins Sitzungszimmer der Schule an der Pulvermühlestrasse bittet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.