×

Der Kanton Glarus ist Pionier im Dienste der Behinderten

Neu ist das Glarnerland schweizweit der erste Kanton, in dem die Barrierefreiheit von Gebäuden und Orten flächendeckend erfasst worden ist. Die von Pro Infirmis erhobenen Daten sind ab sofort online.

Wenn sich Menschen mit einer Behinderung an unbekannte Orte begeben, erfordert dies meist akribische Vorbereitung. Denn es stellen sich Fragen wie: In welche Gebäude komme ich mit meinem Rollstuhl überhaupt rein, wo kann ich übernachten oder wo existiert die Möglichkeit, allein eine Toilette zu benutzen?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.