×

Der Jägermeister

Kurz vor Jagdbeginn ist Robert Brunold, Präsident der Patentjäger, etwas kribbelig. Immer noch. Obwohl er seit bald 30 Jahren jagt. Viel zu tun hatte er mit der Sonderjagdinitiative. Dennoch tritt er noch einmal an.

Für gewöhnlich isst Robert Brunold kein Frühstück. Eine Tasse Kaffee und ein Glas Wasser reichen dem Präsidenten des Bündner Kantonalen Patentjägerverbandes, bevor er von seinem Wohnort in Obersaxen in sein Treuhandbüro in Ilanz fährt – wo er während der Arbeit zwei weitere Tassen Kaffee geniesst. Frühstück, sagt der oberste Jäger, geniesse er gerne, wenn er Zeit dafür habe: Am Sonntagmorgen oder in den Ferien. Und natürlich vor einem langen Jagdtag. «Bevor ich losmarschiere von der Jagdhütte, esse ich eine Kleinigkeit – sonst wirds bis Mittag zu lang.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.