×

Jüdische Vermittler auf Mission zum Miteinander

In Davos hat die Hochsaison jüdischer Gäste begonnen. Erstmals werden zur Dialogförderung mit der Bevölkerung Vermittler eingesetzt. Zu Miss- oder Unverständnissen kann es schnell kommen.

Jüdische Gäste tanzen vergnügt zu Musik auf der Strasse, viele davon sind orthodoxe Juden in schwarzer Kleidung. An dem Anlass, der diesen Mittwochnachmittag auf der Davoser Talstrasse stattfand, herrscht festliche Stimmung. Die einstündige Veranstaltung auf einem dafür gesperrten Fahrbahnabschnitt war bewilligt. Das bestätigt die Gemeinde Davos.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.