×

Ein ganzjährig offener Park wird das Freibad ersetzen

Noch bis Ende Monat ist das Freibad Näfels je nach Wetter geöffnet. Dann wird ihm nach einem halben Jahrhundert der Stöpsel gezogen. Geschäftsführer Oliver Galliker erklärt, was stattdessen entstehen wird.

«Schade!», sagt Verena Brunner aus Mollis. Wehmut wird bei ihr und bei anderen Badegästen spürbar, wenn man über die Sanierung der Lintharena ohne Freibad spricht. Brunner besucht es im Sommer regelmässig mit ihren Enkelkindern Mia und Noe Accola, die gerade im Nichtschwimmerbecken planschen. Sie schätze das Freibad, weil sie immer einen Parkplatz finde, es nicht zu viele Leute habe und sie die Kinder gut im Blick habe.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.