×

Neuer Verein plant Bastelraum für Fans von Superhelden

Sie entwerfen aufwendige Kostüme aus Fantasyfilmen oder Videospielen: Auf dem Vinora-Areal richtet eine Gruppe aus Rapperswil-Jona einen Makerspace ein. Gleichgesinnte teilen sich dort Bohrer und Schleifmaschine.

Es ist ein Ort, an dem Helden geboren werden: Im 100 Quadratmeter grossen Raum auf dem Vinora-Areal Rapperswil-Jona werden schon bald Rüstungen von Astronauten, von intergalaktischen Fantasyfiguren, Robotern oder Kämpfern aus Videospielen angefertigt. «Cosplay» nennt sich die ursprünglich aus Japan kommende Fanpraxis, bei der die Teilnehmer eine Figur aus Film, Comic, Anime oder Videospielen darstellen und dafür ein möglichst originalgetreues Kostüm tragen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.