×

Die Pilzsaison im Linthgebiet beginnt

Mit dem Start der Pilzsaison werden im Linthgebiet wieder Pilzkontrollen angeboten. Unsichere Sammler können ihre Funde dort zur Sicherheit Experten vorzeigen. Wenn sie denn schon etwas finden.

Am Sonntag, 11. August, starten wieder die Pilzkontrollen in Rapperswil-Jona und Uznach. Ob tatsächlich schon Sammler mit vollen Körbchen eintrudeln werden, ist offen. «Es kann auch mal sein, dass man alleine bleibt», sagt Pilzkontrolleur Willy Kuster, der während der Pilzsaison an drei Abenden in der Woche im Werkhof in Uznach als Ansprechpartner bereitsteht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.