×

Teile von Chur ohne Strom

Die Churer Stadtgebiete Spitäler und Masans waren am Dienstagnachmittag ohne Strom. Die Ursache ist noch nicht bekannt.

Südostschweiz
Dienstag, 02. Juli 2019, 16:02 Uhr Störung behoben
Im Gebiet Spitäler/Masans der Stadt Chur floss kein Strom mehr.

Konkret kam es um 14.35 Uhr zu einem Stromausfall. Laut Markus Kunz, Leiter Markt und Energie bei der IBC Energie Wasser Chur, dauerte der Ausfall rund eine Stunde. Die genaue Ursache für den Unterbruch ist (noch) nicht bekannt.

Mittlerweile funktioniert in der gesamten Stadt wieder alles reibungslos, was die elektrische Versorgung angeht. (men)

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Strom Ausfall , ist vermehrt auf der ganzen Wellt. Baut einfach Druckluft Motoren , oder auch Permanent Magnet Motoren diese kann man koppeln mit Induktion Magnet Motoren, oder aber auch Wasserstoff- Brennstoffzellen, Elektrolyse-Brennstoffzelle, das wissen habt Ihr ja, warum dann jammern wenn Stromausfall ist, selber schuld in diesem Sinne. Warum soll ein Ganzes Dorf darunter Leiden, bei einem Bergsturz, wenn es nur gerade 2 Häuser mitgerissen hat. Baut einfach das oben genannte.