×

Baustart in der kleinsten Badi des Glarnerlandes

Beim Schwimmbad Obersee in Näfels ist gestern der Bagger aufgefahren. Das Bad bekommt neue Garderoben, Duschen und endlich auch ein richtiges WC.

Das Schwimmbad hinter dem Obersee in Näfels ist nicht nur die kleinste Badi des Glarnerlandes, sondern bald auch das einzige Freibad in Glarus Nord. Darauf ist der Schwimmbadverein Obersee-Stafel ein wenig stolz, wie man seiner Medienmitteilung von Ende Juni entnehmen kann, mit der er den Baustart für ein neues Mehrzweckgebäude angekündigt hat. Die Tage des grossen Geschwisters in der Lintharena sind ja bekanntlich gezählt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.