×

«Humor beginnt, wo der Spass aufhört»

Brigitta Schermbach, Vorstandsmitglied von Humor-Care Schweiz, gibt Tipps für einen (trotz allem) humorvollen Umgang mit Krankheiten.

von Josef Schwitter

Vorgängig zur Hauptversammlung des Vereins Krankenbegleitung Glarus und Glarus Nord begeisterte der Vortrag «Humor in schwierigen Lebenssituationen» das Publikum. Laut Birgitta Schermbach, Fachfrau Psychotraumatologie, Vorstandsmitglied von Humor-Care Schweiz, ist Humor nicht gleich Lachen, sondern geistig die Perspektive zu wechseln.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.