×

Im Sommer wird über die Strasse von Glarus gerutscht

Die 200 Meter lange Wasserrutschbahn «Slide my City» kommt nach Glarus. Ende Juni verwandelt sich die Bleichestrasse in eine nasse Talfahrt.

Südostschweiz
Donnerstag, 16. Mai 2019, 09:17 Uhr 200 Meter lange Wasserrutschbahn

Immer Sommer wird mitten in der Stadt Glarus eine bis zu 200 Meter lange, aufblasbare Wasserrutschbahn aufgestellt. «Dort, wo normalerweise Autos über die Strassen fahren, Pendler auf Trottoirs gehen und über Fussgängerstreifen huschen, dominiert für einmal eine Wasserrutschbahn», heisst es in einer Mitteilung der Veranstalter. Der Aufbau der Bahn auf der Bleichestrasse innert weniger Stunden sei eine der grössten Herausforderungen, aber dank der Unterstützung der lokalen und kantonalen Behörden, freiwilligen Helfern und Sponsoren sei es realisierbar.

So viel Wasser wie in einem privaten Pool

Wer am 29. oder 30. Juni einmal auf einer Rutsche die Bleichestrasse entlanggehen möchte, der benötigt ein Ticket. Dieses garantiert eine einstündige Benutzung der Bahn. Für die entsprechenden Slots empfehle es sich, die Tickets im Vorverkauf zu beziehen, denn die Ticketanzahl sei beschränkt, heisst es in der Mitteilung weiter. «Wer sich ein Early-Bird-Ticket ergattert, profitiert sogar um bis zu 50 Prozent gegenüber dem letzten Jahr.»

«Slide my City» ist also nicht das erste Mal in der Schweiz unterwegs, wird aber neben Lausanne, Wallisellen, St. Gallen, Basel und Solothurn das erste Mal in Glarus Halt machen. Nach dem letzten Sommer sei weiter an der Optimierung des Wasserverbrauchs gearbeitet worden. Obwohl der Wasserverbrauch laut Mitteilung für dieses ganztägige Rutscherlebnis schon sehr tief liegt und lediglich der Füllmenge eines privaten Pools entspricht, werden die Organisatoren ihn durch die Wiedereinspeisung von Teilen des Wassers dieses Jahr zusätzlich um rund einen Viertel reduzieren.

«Slide my City» wird am 29. und 30. auf der Bleichestrasse in Glarus stattfinden. Earlybird-Tickets kosten zwischen 4 und 15 Franken und gelten jeweils eine Stunde. Weitere Informationen zum Anlass und den Tickets unter: www.slidemycity.ch.

Kommentar schreiben

Kommentar senden