×

Frischer Fisch aus Goldingen

Toni Hefti kennt sich mit Fischen aus. Der pensionierte Landwirt von der Hintermüli in Goldingen züchtet Forellen – und dies schon seit Kindertagen.

von Barbara Schirmer

Winzige Fischchen, keine drei Zentimeter lang, befinden sich in viereckigen Kunststoffkisten. Es sind Regenbogenforellen, gerade mal fünf Wochen alt. Sie sind Ende März aus dem Laich geschlüpft. Eines ist besonders hübsch. Es scheint, als mustere es seine Betrachter mit grossen, goldumrahmten Augen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.