×

Keine Not am Mann: Fast 10 Prozent mehr Knaben kommen zur Welt

Klassische Hochzeitsmonate? Nein, Glarner heiraten, wann sie wollen. Und es gibt wieder mehr Geburten als Todesfälle. 2018 in Zahlen.

Die Hochzeitsglocken läuten 2018 im Glarnerland 155-mal. Laut dem Bundesamt für Statistik am häufigsten im September, wo es 25-mal hiess: «Ja, ich will.» Genauer aufgeschlüsselt schworen sich im Glarner Hochzeitsmonat 16 Schweizer Paare die ewige Treue. Einmal heiratet ein Schweizer eine Auslände- rin und viermal ein Ausländer eine Schweizerin. Ebenfalls viermal wählen Ausländer den September, um sich im Glarnerland das Ja-Wort zu geben.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.