×

Ein halbes Leben lang ehrenamtlich tätig

Über 30 Jahre lang war Forti Niederer SAC-Rettungschef der Sektion Prättigau. Dabei hat er unzähligen Menschen das Leben gerettet und Einsätze erlebt, die er nie mehr in seinem Leben vergessen wird. Jetzt ist Schluss.

Die Sonne scheint über den Gotschnagrat mit voller Kraft auf Klosters Dorf. Konzentriert beobachtet Forti Niederer von seiner mit anderthalb Metern Schnee gefüllten Terrasse aus den Helikopter, der gerade Sprengungen durchführt. «Hätte ich heute nicht frei, wäre ich jetzt genau in diesem Helikopter», sagt er stolz. Niederer arbeitet beim Rettungsdienst auf Gotschna. Daneben ist der 62-Jährige seit über 30 Jahren Rettungschef des SAC (Schweizerischer Alpen Club) Sektion Prättigau – ehrenamtlich.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.