×

70 Zellen für Straftäter aus dem Flughafengefängnis

Der Kanton Zürich soll von den 152 Plätzen in der Justizvollzugsanstalt Cazis Tignez die Hälfte mieten. Grund ist die Schliessung der geschlossenen Vollzugsabteilung im Flughafengefängnis.

Die neue Justizvollzugsanstalt (JVA) Cazis Tignez bietet Platz für 152 Menschen. In der geschlossenen Haftanstalt werden hauptsächlich Männer Freiheitsstrafen und Verwahrungen sowie stationäre Massnahmen ihre Strafe verbüssen. Nicht jeder Täter wird aber im selben Vollzug sein, daher werden die 152 Plätze wie folgt aufgeteilt: Über zehn Plätze wird die Eintrittsgruppe verfügen, 100 Plätze, also der Grossteil, gehört zum Normalvollzug, 20 Plätze sind für Täter mit therapeutischen Massnahmen (Menschen, die verwahrt werden müssen), und weitere zehn Plätze gibt es im Altersvollzug.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.