×

Den Zauber im Banalen finden

Das diesjährige Freiluftfestival «Zauberwald Lenzerheide» verspricht himmlisch zu werden. Nicht zuletzt auch dank der Schule von Vaz/Obervaz, die mit dem Projekt «Engelserwachen» mitwirken wird.

von Daria Joos

Mitten im September erzählt Stefan Langenegger, Leiter der Schule von Vaz/Obervaz, eine Weihnachtsgeschichte: Im vergangenen Winter habe ein deutscher Tourist den Zauberwald auf der Lenzerheide besucht und sei dort an einem leuchtenden Zeltdorf vorbeigekommen. Dabei sei er auch auf die berührende Lichtinstallation der Schule Vaz/Obervaz zum Thema «Unterwegs» gestossen. Das Zeltdorf habe ihm so gefallen, dass er ein Zelt gekauft habe. Deshalb wird heuer zu Weihnachten ein Bündner Zelt in Süddeutschland leuchten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.