×

Wer ihn ruft, will nicht mehr leiden

Martin Krähenbühl lernt jährlich etwa 30 Menschen kennen, um sich von ihnen zu verabschieden. Meist endgültig. Er ist Freitodbegleiter für die Selbstbestimmungsorganisation Exit. Das führt ihn manchmal auch ins Glarnerland.

Marco
Häusler
03.03.18 - 09:19 Uhr
Leben & Freizeit
Abo-Inhalt

Neugierig, wie es weitergeht?
Einfach Angebot wählen und weiterlesen.