×

«Lucy starb auf meinem Schoss»

Noch ist die rätselhafte Serie von Hunde-Todesfällen am Obersee nicht geklärt.

Die Stimme von Sascha Marchesi bricht erst, als er sich Fotos von Lucy anschaut. Er hat sie geschossen, als Lucy wenige Minuten vor ihrem grässlichen Tod im Obersee planschte.

Er fasst sich aber schnell wieder: «Ich kann Lucys Tod nicht verstehen, aber ich will, dass ihr Tod wenigstens dazu führt, dass keine weiteren Hunde mehr sterben», sagt der Stadtzürcher Marchesi. Die gut einjährige Boston-Terrier-Hündin starb am Sonntagnachmittag innert kürzester Zeit.

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.