Submit

WEF endet mit Optimismus

Davos. – Die 43. Jahrestagung des World Economic Forum (WEF) geht heute zu Ende. In Davos war während fünf Tagen unter dem etwas sperrigen Motto «Widerstandsfähige Dynamik» über politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen debattiert worden.

Kehrausstimmung: Bald wird auch der letzte WEF-Teilnehmer gegangen sein.

Bild: Laurent Gillieron/Keystone

Als Grundtenor nach der Krise war vorsichtiger Optimismus spürbar.

Die Anwesenheit von rund 50 Staats- und Regierungschefs wurde von der Landesregierung intensiv zu Gesprächen genutzt – sechs von sieben Bundesräten weilten in Davos. So thematisierte etwa Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf in diversen Treffen das Thema Steuern. (hb)

  • Quelle: Südostschweiz Ausgabe Graubünden
  • Datum: 27.01.2013, 00:00 Uhr
  • Webcode: 2772777
 
 

Die Südostschweiz, Graubünden | Sonntag, 23. Nov 2014 | Front
RSS

Verkehrswege sind die Lebensadern von Graubünden

«Der wirtschaftliche Aufschwung unseres Kantons ist eng verwoben mit dem Ausbau der Verkehrsverbindungen. Graubünden hat Pionierleistungen vollbracht, um die Pässe zu überqueren oder das Schienen- und Strassennetz zu errichten.

mehr...

28 Milliarden: Energiewende wird teurer als die Neat

Das Referendum ist angekündigt. Komme das Energiepaket 2050 so durchs Parlament, wie es vorliege, müsse man es vors Volk bringen, sagt SVP-Nationalrat Albert Rösti.

mehr...

Wohnen ab 150 Franken

Die Hypozinsen sind letzte Woche auf ein Rekordtief gesunken. Kredite mit einer Laufzeit von zehn Jahren gibt es inzwischen für 1,4 Prozent Zins. Das bedeutet:

mehr...

Im Tessin ist erlaubt, was in Landquart bekämpft wird

Im Tessiner Outlet-Center Foxtown ist Sonntagsarbeit auch in den kommenden vier Jahren erlaubt. Möglich macht das die Verlängerung des Kollektiv- arbeitsvertrags.

mehr...

Communityticker

Community

Top-Deals

Geniessen Sie ein italienisches Abendessen zu Hause - Lieferservice (Region Chur) für 2 Pizzen und 2 Softgetränke nach Wahl
CHF 25.-
CHF 49.-
mehr
Wertgutschein für 2 Nächte im ****Hotel nach Wahl im Doppelzimmer für 2 Personen inkl. Frühstück
CHF 269.-
CHF 538.-
mehr
Kryolipolyse zur Fettreduktion - Gezielte Reduktion von fiesen Fettpölsterchen: 4 Kryolipolyse-Behandlungen für ein leichteres Leben!
CHF 599.-
CHF 1300.-
mehr
Somedia Production