Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Valser E-Werk wird selbstständig

Vals. – Die Gemeindeversammlung von Vals hat sich am Freitagabend dafür ausgesprochen, das Elektrizitätswerk Vals in eine selbstständige öffentlich-rechtliche Anstalt zu überführen.

Sie genehmigte einen entsprechenden Konzessionsvertrag, wie es in einer Mitteilung heisst. Die nötige gesetzliche Grundlage hat die Versammlung zuhanden der Urnenabstimmung vom 24. November verabschiedet. Ebenfalls zu Handen der Urnenabstimmung verabschiedete die Versammlung eine Teilrevision der Ortsplanung beziehungsweise Anpassungen im Steinbruch «Jossagada». Für die Firma Truffer AG werden die Voraussetzungen geschaffen, im Steinbruch eine neue Verarbeitungshalle zu erstellen. (so)

Pontresina. – Ab Beginn der Wintersaison 2013/14 ist Fabrizio Piantanida der neue Küchenchef des Grand Hotel «Kronenhof» in Pontresina. Der 38-Jährige tritt in die Fussstapfen des Österreichers Bernd Schützelhofer, der sich im Restaurant «Kronenstübli» einen Michelin-Stern und 17 Gault-Millau-Punkte erkochte. Gemäss einer Medienmitteilung gehörte Piantanida in den vergangenen Jahren während der Weihnachtsfesttage und in der Hochsaison regelmässig als Sous Chef zum Küchenteam des «Kronenhofs». (so)

Chur. – Die Bündner FDP ist mit der von der Regierung vorgeschlagenen Teilrevision des kantonalen Pensionskassengesetzes nicht einverstanden. Die Partei kritisiert scharf, dass auf den Steuerzah- ler finanzielle Lasten zukommen. Laut einer Medienmitteilung der FDP befürchtet die Partei eine erneute Beitragserhöhung, um den sinkenden Umwandlungssatz und somit die geringeren Renten wieder auffangen zu können. Deshalb verlangt die FDP von der Bündner Regierung, die Vorlage zu überarbeiten. (so)

Weitere Artikel zum Thema